Ein paar Infos zu mir

Privatsache

Es war ein kalter Dienstag, der Himmel war wolkenverhangen in meiner Heimat. Es war der 13. Dezember 1983, mein Geburtstag. Die Morgenstunden waren schon damals meine Zeit. Endlich auf der Welt gaben meine Eltern mir meinen Namen: Maren.

Aufgewachsen bin ich in der Stadt Rheine im Münsterland: Familie, Kindergarten, Grundschule und Gymnasium, Freunde und Freizeit.

Erwachsen geworden bin ich dort auch: Erste Liebe, Berufsausbildung, erste eigene Wohnung, große Liebe und alles was im Allgemeinen zum Erwachsenwerden dazu gehört.

Meine Beschäftigung in der Bank - die Ausbildung, die späteren Weiterbildungen sowie ein berufsbegleitendes Wirtschaftsstudium - hat mich an noch andere interessante Orte in der nahen und zeitweisen auch fernen Umgebung geführt. Dabei habe ich einige Flecken Deutschlands entdeckt, tolle Ereignisse erlebt, wundervolle Menschen kennengelernt und meine wahre Liebe gefunden.

Da es meinen Mann vom Niederrhein beruflich ins Schwabenland getrieben hatte, habe ich ebenso fünf Jahre in Stuttgart verweilt, wo wir begonnen haben gemeinsam Wurzeln zu schlagen mit Heirat und erstem Kind.

Letztlich hat es uns im Januar 2017 zurück nach Nordrhein-Westfalen verschlagen, nach Kleinenbroich, wo wir mit Haus und zweitem Kind und Hund nun richtig Wurzeln schlagen.

Hier bin und lebe, liebe und genieße, arbeite und wirke ich nun!

 

Ich bin freundlich, fröhlich, offen für Neues, ein Familienmensch, Organisationstalent. Aktiv sein beim Sport oder unterwegs mit meinen Jungs, gehört genauso zu mir wie kuschelig auf dem Sofa sitzen oder gemütlich eine Tasse Kaffee schlürfen. Sekt oder Bier? Gern in der Reihenfolge. Schneetaumel oder Sonnenbad? Beides. Ein Dessert gehört für mich nicht zwingend zum Menü dazu, die Süßschublade darf Zuhause aber definitiv nicht fehlen. Lieber früh raus, als lang unterwegs.

Mein Mann hat mal zu mir gesagt, ich sei ein Mensch, der in keine Schublade passt...