Gut zu wissen

Was ihr allgemein wissen solltet...

  • ich begleite eure Zeremonie in Nordrhein-Westfalen, bundesweit und auch im Ausland
  • wir schließen einen Vertrag über unsere Vereinbarungen zu eurer Zeremonie
  • ihr erhaltet von mir einen Ablaufplan eurer Zeremonie zur ausführlichen Information für euch und ggf. zur Koordination mit weiteren Dienstleistern
  • eure Zeremonie dauert zwischen 30 und 60 Minuten, je nachdem welche Elemente und Rituale mit einfließen
  • ich lade euch zu den Gesprächen zu mir ein - auf besonderen Wunsch vereinbaren wir einen Besuch bei euch oder woanders, z.B. an dem Veranstaltungsort
  • unsere Termine vereinbaren wir persönlich
  • zum Kennenlernen treffen wir uns gerne abends oder auch am Wochenende
  • das ausführliche Vorbereitungsgespräch verabreden wir wochentags vormittags
  • je nach Anzahl eurer Gäste bzw. der Art des Veranstaltungsortes spreche ich über Mikrofon, was eine Beschallungsanlage bedingt
  • ihr könnt eure Rede nach der Zeremonie von mir erhalten - bereits im Vertrag oder gerne jederzeit später, könnt ihr eure Rede bei mir bestellen
  • auf jeden Fall erhaltet ihr eine persönliche Urkunde zu eurer Zeremonie
  • eine rechtsgültige Ehe kann nur auf dem Standesamt geschlossen werden