Rede

Eure persönliche Traurede

Das Herzstück eurer Zeremonie wird die Traurede sein. Eure Rede. Meine Rede über und für euch. Das Kernstück meiner Arbeit. 

 

Damit meine ich den großen ganzen Text mit dem ich euch, eure Beziehung, den Kern eures Zusammenseins erzähle. Und weiter noch die vielen kleinen Zeilen, die Beschreibungen jeden einzelnen Elementes, was das für euch bedeutet, warum es eure Trauzeremonie schmückt.

 

Dabei geht es immer um euch! Tatsächliche "Zahlen, Daten, Fakten" und noch viel mehr "ihr".

 

Manches bringe ich auf den Punkt, anderes sage ich ohne es zu sagen. Vielleicht bediene ich mich eines Bildes oder eines Sprichwortes. Mit Worten, Pausen, Betonung, gebe ich euren Gefühlen eine Stimme.

Auf jeden Fall ist alles echt und warm, persönlich und authentisch. 

  

Ihr schenkt mir euer Vertrauen, dass ich euch richtig verstehe und die passenden Worte finde, um eure Geschichte zu erzählen. Die ganze Rede ist eure Überraschung!

 

Ich bin immer wieder dankbar für diesen Vertrauensvorschuss meiner Brautpaare. Und ich verspreche sehr gerne, dass ich viel Freude, Geduld, Kreativität, Liebe, Tatkraft und Muße in das Entstehen eurer Rede stecke, um diesem Vorschuss nach bestem Wissen und Gewissen gerecht zu werden.

 

Und wenn ich euch eure Rede als Buch zum Nachlesen, Erinnerungen wieder Aufhellen und darin Schmökern aufbereiten darf, fließt von allem noch einmal ein Schuss hinterher...